Ein neues Heftchen und ganz viel youtube

In dem heutigen Blogeintrag erzähle ich über meine Weiterbildung zur Entspannungstrainerin. Die Weiterbildung geht 12 Monate und endet mit einer praktischen Abschlussprüfung in Hamburg. Es gibt 12 Studienhefte und man sollte sie nacheinander lesen , da sie aufeinander aufbauen . Sie sind recht gut geschrieben meine ich und wenn man Fragen hat, dann schreibt eine„Ein neues Heftchen und ganz viel youtube“ weiterlesen

Was einem die Natur alles schenkt

Ich bin von tiefer Dankbarkeit erfüllt an dem heutigen Tag. Ein wunderschöner Spaziergang im Wald hat mich heute so entschleunigt und meine Akkus komplett aufgeladen. Ganz bewusst habe ich mir Zeit genommen zu laufen, langsam, ruhig und voller Neugierde. Der Waldboden war durch den Regentag gestern teils sehr matschig, an manchen Stellen voller dunkelbraunen oder„Was einem die Natur alles schenkt“ weiterlesen

Stärkungsreise ( Übung )

verfasst von Silvia Wiesenhofer Schön, das Du dich für eine Stärkungsreise entschieden hast und dir eine Zeit der Entspannung und Ruhe jetzt gönnst. Such dir einen Ort, an dem Du ungestört verweilen kannst . Lege dich bequem hin , deine Beine liegen etwa hüftbreit auseinander und deine Arme liegen mit den Handflächen nach oben neben„Stärkungsreise ( Übung )“ weiterlesen

Entspannt in die Woche – mach mal Pause und atme dich in die Balance ( Übung )

Entspannungsübung Gleichmäßiges Atmen Diese Übung ist ganz einfach und eignet sich perfekt für die kleine Pause zwischendurch, also die Bildschirmpause zum Beispiel . Sie hilft dir auch, wenn du innere Unruhe verspürst, baut Ängste ab und bringt dich ins Gleichgewicht. Du kannst sie auch vor schwierigen Gesprächen durchführen um so gestärkt und frisch in die„Entspannt in die Woche – mach mal Pause und atme dich in die Balance ( Übung )“ weiterlesen

Entspannt in die Woche

Der Montag ist immer irgendwie ein Kracher meine ich. Im Hauptjob auf jeden Fall. Jeder will was, am liebsten alle auf einmal und natürlich sofort. Da ist es doch gut, wenn man eine schöne heiße Kräutertee auf dem Schreibtisch hat und den wohligen Duft einatmet. Zu Beginn des Lehrgangs beschäftigen wir uns mit Wahrnehmung, eigene„Entspannt in die Woche“ weiterlesen

Fantasiereisen

Fantasiereisen gehören zu den Entspannungstechniken, die besonders unsere eigene Vorstellungskraft anregen, wir entwickeln hier eigene Bilder, lauschen der Reise in die Fantasie, schalten ab, können uns auftanken und neue Kraft gewinnen. In der Fantasiereise kann man eigene Themen bearbeiten, Klarheit gewinnen, sich von Belastungen lösen und Mut finden. In der Regel beginnt man eine Fantasiereise„Fantasiereisen“ weiterlesen

Ganz entspannt und nun ?

Wow, jetzt habe ich meinen ersten Blog, ich bin begeistert. Wie bin ich eigentlich hierher gekommen ? Ich hatte gerade meine Prüfung zum Gewichtscoach abgelegt , war sehr erleichtert diesen sehr interessanten und informativen Lehrgang nun beendet zu haben. Jetzt erstmal zurücklehnen, keine Studienhefte lesen, keine Einsendeaufgaben bearbeiten und versenden und Recherchen im Netz machen„Ganz entspannt und nun ?“ weiterlesen

Fühl mal…

wenn man sich zur Entspannungstrainerin ausbilden lässt geht es vor allem um eins: Selbsterfahrung, viele Entspannungstechniken ausprobieren, kennenlernen, mitmachen, wahrnehmen und rausfinden, was einem gut tut, was einem liegt und wofür man brennt. Bei mir ist es so, das ich für die Progressive Muskelentspannung brenne, ich mag sie total gerne, sie hat mich durch die„Fühl mal…“ weiterlesen