Review Challenge

4 Wochen lang Einfachmaldanke sagen…. Als ich die Challenge aus dem Bauch heraus für mich als Idee notierte und dann teilte habe ich sie als ein Geschenk empfunden, was ich mir selbst machte. Und dieses Geschenk teilte ich gerne. An manchen Tagen musste ich wirklich überlegen, was mich heute dankbar gemacht hat, auch länger darüber„Review Challenge“ weiterlesen

Challenge accepted

Aktuell habe ich eine Challenge gestartet. EinfachmalDankesagen Hineinfühlen. In sich gehen. Wofür bin ich heute dankbar ? Was hat mich heute zum Lächeln gebracht oder zum Lachen ? Was hat mich berührt ? Für alles was wir am Tag erleben, erleben dürfen, was uns begegnet und begleitet, was wir wieder entdecken und Neues erfahren. Welche„Challenge accepted“ weiterlesen

Neue Wege

Das schöne an meiner Weiterbildung ist , das ich viele neue Techniken kennenlerne. So habe ich mich in den letzten Wochen mit Kinesiologie beschäftigt, insbesondere mit den Überkreuzübungen . Überkreuzbewegungen sind gut für unsere rechte und linke Gehirnhälfte. Es ist so, das die rechte Gehirnhälfte die Funktionen der linken Körperseite steuert und umgekehrt, also die„Neue Wege“ weiterlesen

Einfach zum dahin schmelzen – Yin Yoga

Im Moment bin ich dabei altes wieder neu entdecken. Geht es dir manchmal auch so ? Ich hatte meine erste Yin Yoga Erfahrung ungefähr 2017 gemacht, es war so ein Mix aus ich schau mal bei Hatha Yoga rein und bei Yin Yoga. 2017 wollte ich unbedingt abnehmen, meine Figur in Form bringen, entspannter und„Einfach zum dahin schmelzen – Yin Yoga“ weiterlesen

Halbzeit

Die Zeit vergeht und schon bin ich zur Hälfte mit meiner Weiterbildung zur Entspannungstrainerin durch. Was ich bisher gelernt habe: Körperwahrnehmung, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Fantasiereisen, einige Yoga Übungen inklusive Lachyoga, Stimm- und Sprechtraining. Ich bin sehr zufrieden mit dem , was an Input durch die Studienhefte kam. Jedoch muss ich auch dazu sagen, ohne„Halbzeit“ weiterlesen

Verspannt – Entspannt

Wer viel sitzt und sich tagsüber wenig bewegt kennt es sicherlich: Schultern und Nacken Bereich verspannen sich, man bekommt Kopfschmerzen , fühlt sich unwohl, die Beweglichkeit ist eingeschränkt. Auch die Augen leiden unter dem permanenten in den Bildschirm Geschaue, es strengt an. Man schafft es auch nicht immer aufrecht zu sitzen, setzt sich gerne bequem„Verspannt – Entspannt“ weiterlesen

Erfrischende Entspannungsübungen

seit dem 10. Januar biete ich Online Training an für Kleingruppen und das erste Training vorzubereiten war wirklich sehr aufregend und schön für mich. Ich habe vieles im Vorfeld ausprobiert, Atemübungen getestet auf Gruppen und Thementauglichkeit, mich eingelesen, kleine Notizzettel gemacht, Technik überprüft und Stimmproben gemacht. An einem Abend habe ich dann aus Lust ein„Erfrischende Entspannungsübungen“ weiterlesen

Starke Stimme – ganz genau

Damit man stimmlich gut rüber kommt und das auch so bleibt habe ich , wie bereits im letzten Blog erwähnt, kleine Übungen vorbereitet . Vorab sei gesagt, das es wirklich körperlich anstrengend ist, viel zu sprechen. Gerade , wenn man in Vollzeit arbeitet und im regen Kundenkontakt ist ,beansprucht man sehr stark seine Stimmbänder. Umso„Starke Stimme – ganz genau“ weiterlesen