Vielmachglas

Quelle: Pixabay

Diese Woche habe ich es sehr chillig angehen lassen und mir abends den Film “ Vielmachglas “ angeschaut.

Der Film war sehr sehr schön und ging tief, er hat so viele Themen in sich. Großartig gemacht und mutig. Ein Thema davon möchte ich näher beleuchten:

In dem Film geht es um eine junge Frau Anfang 20 Jahre, die von ihrem Bruder ein Glas geschenkt bekommt. Erst denkt sie, okay es ist Glas . Dieses Glas ist jedoch ein sogenanntes Vielmachglas, das man füllen kann mit all seinen Abenteuern. Da, wo man JA gesagt hat. Und das ist die Aufgabe in dem Film. Sie soll das Glas füllen, denn so erfährt sie durch dieses Experiment, wie bunt das Leben ist und das sie auch etwas Besonderes ist und in ihr mehr steckt als sie ahnt.

Momente, Abenteuer sich erhalten und sammeln. Und sich diese dann nach einiger Seite ansehen und wieder bewusst machen.

Oft kommt es einem ja immer so vor, als ob alles nichts ist, man gar nichts erlebt hat, alles so normal ist und gar nicht merkt wie spannend und bedeutend es doch gewesen ist. Und was sich daraus eventuell ergeben hat. Der schöne Moment oder das Abenteuer als Ursprung eben. Das sich Ziele ergeben und Lösungen durch das Bewusstmachen und Hinsehen, Hinspüren.

Die Schwester macht sich auf den Weg…..und füllt ihr Vielmachglas.

Wie gefällt dir die Idee, ein Glas zu füllen mit all den Abenteuern des Lebens, wo DU “ Ja “ gesagt hast ? Oder zuerst unsicher warst und dich dennoch darauf eingelassen hast ?

Am kommenden Wochenende habe ich ein Abenteuer vor mir, auf das ich mich freue und zu dem ich schon jetzt Ja sage: Ich werde mich im Bereich Meditationen weiterbilden.

Alles Liebe,

Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: