Ganz entspannt und nun ?

Wow, jetzt habe ich meinen ersten Blog, ich bin begeistert.

Wie bin ich eigentlich hierher gekommen ?

Ich hatte gerade meine Prüfung zum Gewichtscoach abgelegt , war sehr erleichtert diesen sehr interessanten und informativen Lehrgang nun beendet zu haben. Jetzt erstmal zurücklehnen, keine Studienhefte lesen, keine Einsendeaufgaben bearbeiten und versenden und Recherchen im Netz machen für tiefergehende Fragen und Unklarheiten oder einfach der Durst nach Wissen. Herrlich. Und doch meldete sich mein Bauchgefühl ziemlich schnell bei mir und drängte mich, weiter zu machen. Das konnte noch nicht das Ende sein, es fehlte noch was. Im Praxisseminar wurde mir wieder einmal klar, das Verhaltensänderungen ( die ja beim Abnehmen das Wichtigste sind ) mit einer entspannten Lebensweise und mit viel Körperwahrnehmung, Achtsamkeit und Selbstliebe einher gehen.

Nur wer gelassen und entspannt durch den Alltag geht , auf sich achtet und sich selbst gutes tut wird auch leichter abnehmen. Emotionales Essen , Seelenfutter, Frustessen , Essen aus Langweile, Essen aus Einsamkeit oder als Ersatzbefriedigung kann man durch gezielte Entspannung vermeiden.

So keimte der Wunsch auf, sich in diesem Bereich fortzubilden, mehr über Entspannung zu erfahren, welche Techniken gibt es. Wie kann ich dies als Gewichtscoach einsetzen um Menschen mit Gewichtsproblemen eine gute Möglichkeit zu geben weg von den negativen Verhaltensmustern zu kommen. Natürlich sind Gespräche wichtig und mögliche tiefere Ursachen auch zu betrachten ganz elementar.

Das Thema Entspannung und alles was damit zusammenhängt hat sich seitdem in mir fest verankert. Ich meldete mich dann zu dem Lehrgang an und bin seit dem fleißig dabei. Beste Entscheidung ever würde ich mal so ganz salopp sagen.

Was ich bisher alles so gelernt habe erzähle ich Euch das nächste Mal.

Bis dahin, liebe Grüße Silvia

2 Kommentare zu „Ganz entspannt und nun ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: